Trauma und Heilungswege | Lachesis 32

(Last Updated On: 12. Oktober 2013)

Schwerpunktthema: Trauma und Heilungswege, Lachesis Heft 32 – Fachzeitschrift des Berufsverbandes für Heilpraktikerinnen befasst sich mit dem Thema Trauma und Heilungswege und ist erschienen im April 2004.

Trauma und Heilungswege - Lachesis Heft 32 - April 2004

Trauma und Heilungswege – Lachesis Heft 32 – April 2004

Aus dem Inhalt

  • Trauma, Poststraumatische Belastungsstörung und Traumatherapie (Dr. Ingrid Olbricht)
  • Ganzheitliche Traumaheilung (Ines Püschel)
  • Die multiple Persönlichkeit: eine Extremform der Dissoziativen Störung (Friedegunde Bölt)
  • Somatic Experiencing nach Dr. Peter Levine (Cornelia Beyer)
  • Das Mostar-Projekt von Homöopathie ohne Grenzen (Christine Lauterbach)
  • Traumatisierte Flüchtlinge und Folterüberlebende (Dr. Waltraut Wirtgen)
  • VIMOCHANA – ein Frauenprojekt in Indien (Phönix Karuna)
  • Frauen in Kabul (Maria Zemp)
  • Schamanischer Heilungswege für traumatisierte Menschen (Ingrid Stoll in Zusammenarbeit mit Hildegard Fuhrberg)
  • Viel Arbeit – viel Selbstfürsorge
  • Selbstfürsorge in der Arbeit mit traumatisierten Klientinnen (Regine Land)
  • Traumabehandlung – Was braucht die Patienin? (Jutta Gerstadt)
  • Sekundäre Traumatisierung (Gerhild Haak)
  • Brustkrebs und Traumatisierung (Helga Boehm)
  • Bibliografie – Trauma und Heilungswege (Ulrike Janz)
  • Fachforum Homöopathie: Mineralien auf den Punkt gebracht (Tabea Gosewinkel)
  • Fachforum TCM: Das Wasser strärken. Akupunktur bei Angst und nach Traumatisierung (Jeannette Schulz)
  • Fachforum Phytotherapie: Melissa – der Weg des Herzens (Vera Schellenberg)
  • Fachforum Körperarbeit: Spannendes und Entspannendes zum Thema Beckeboden (Silvia Mosen) Selbstheilungsarbeit für Frauen mit der Methode Wildwuchs – Körperorientierte Visualisierungen (Johanna Sieberg)

Die verlinkten Texte stehen auf der Webseite von Lachesis als Leseproben frei zur Verfügung. LACHESIS e.V. wurde im Oktober 1986 mit dem Ziel gegründet, eine frauenorientierte Naturheilkunde zu fördern. LACHESIS vertritt Frauen in ihrem Beruf als Heilpraktikerinnen und bewahrt und erweitert die weibliche Tradition des Heilens.

Weiterlesen

Lachesis – Übersicht der erschienen Hefte
Margret Madejsky: Lexikon der Frauenkräuter

Bildnachweis: Cover Lachesis veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung 

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar