Archiv für die Kategorie Medien

Zwischen den Gewalten | Helena Müller: Bewusstsein und Heilung

eine Rezension von Gudrun Kemper Die in Deutschland lebende Bildhauerin Helena Müller erkrankte mit 38 Jahren an Brustkrebs. Sie versucht, den Ursachen für ihre Erkrankung auf die Spur zu gehen, in der Hoffnung, den Tumor so zur Rückbildung zu bewegen. Sie beobachtet ihre Tumorerkrankung eineinhalb Jahre lang,

Weiterlesen

Ich bin nicht länger ängstlich – Frauen, die sich nach Brustkrebs nicht „rekonstruieren“ lassen

Deena Metzger – Lebendige Kriegerin Das Foto von Deena Metzger, fotografiert von Halla Hammid, ist neben der Arbeit von Matuschka eine der bekanntesten Fotografien von Frauen mit Brustkrebs weltweit. Es wurde 1989 von Wingbow Press erstmals gedruckt. Deena Metzgers Botschaft, auch als Text abgedruckt oben in der

Weiterlesen

Keine Hoffnung, nirgends? S. Lochlann Jain beim SABCS 2007

von Gudrun Kemper SABCS, das alljährlich in Texas, USA stattfindende „San Antonio Breast Cancer Symposium“, ist der weltweit bedeutendste Kongress für die Brustkrebsforschung. In der 100. Ausgabe der „Source“ berichtet auch S. Lochlann Jain noch einmal nachträglich über diese Veranstaltung (Reflections on the 2007 San Antonio Breast

Weiterlesen

False Hope | Falsche Hoffnung von Richard A. Rettig

  Kurzrezension: Falsche Hoffnung – Knochenmarktransplantation und Brustkrebs von Richard A. Rettig und Peter D. Jacobson Rettig, Richard A. u.a.: False hope : Bone Marrow Transplantation for Breast Cancer Oxford ; New York : Oxford University Press, 2007. ISBN 0195187768 = 9780195187762 http://www.worldcat.org/oclc/62787324 Allein schon das Fehlen

Weiterlesen

Info zu Pharma & PatientInnen: Neue Broschüre der Ersatzkassen und ihrer Verbände bietet Informationen und Hilfestellung

Nachdem wir – auf Basis der Arbeit von Anne Rochon-Ford aus Kanada – im Jahr 2006 mit „Ein anderes Rezept“ erstmals das Thema Pharmasponsoring und Selbsthilfe thematisiert haben, gibt es jetzt auch von Seiten der Ersatzkassen und ihrer Verbände eine fachliche Information zu diesem Brennpunktthema. Wir freuen

Weiterlesen

Das Tabu zeigen: Auf den Spuren des „Matuschka-Effekts“ in Polen

In dem Artikel „Reveal Taboo: The Photographs from Wroclaw Calendar of Amazons Association“ (erschienen in: Adult Education Discourses, 2007, Vol. 8, S. 281 – 290) befassen sich die Historikerin Izabela Kowalczyk und die Medizinsoziologin Edyta Zierkiewicz mit einem Kalender von „Femina Feniks“, einer Gruppe von Brustkrebsüberlebenden aus

Weiterlesen

„State of the Evidence“: Die Zusammenhänge zwischen Brustkrebs und Umwelt | Breast Cancer Action – Breast Cancer Fund

Bildnachweis: c Janet Gray State of the Evidence 2017 Janet Gray, Ph.D.: An update on the State of the Evidence 2017: The Connection between Breast Cancer and the Environment (ppt Präsentation) State of the evidence 2017: an update on the connection between breast cancer and the environment (Gray et al. erschienen

Weiterlesen

Anforderungen an nützliche Gesundheitsinformationen

Das „Pharmabrief  Special“  1/2008: Anforderungen an nützliche Gesundheitsinformationen bietet wichtige Grundlageninformationen für alle, die sich ernsthaft mit der Bereitstellung von Informationsangeboten im Zusammenhang mit Gesundheit und insbesondere Medikamenten befassen. Die vorliegende Broschüre entstand auf der Basis einer europäischen Gemeinschaftsarbeit, an der sich u.a. Health Action International (HAI),

Weiterlesen

Rezensionen: Krebszellen mögen keine Himbeeren

Es gibt eine Vielzahl von Büchern, die sich mit Krebserkrankung und Ernährung befassen. Risikofaktoren, Epidemiologie, Kultur, Ernährung und Lebensweise dienen als Einstieg in das schön gestaltete wichtige Buch, das sich nicht nur an bereits an Krebs erkrankte Menschen richtet, sondern auch an Gesunde. Prävention und Nahrungsaufnahme stehen

Weiterlesen