Archiv für die Kategorie Wörterbuch

Diethylstilbestrol (DES)

Diethylstilbestrol (DES, auch Stilbestrol) ist ein künstlich hergestelltes (= synthetisches) Stilbenderivat mit östrogener Wirksamkeit aus der Gruppe der nichtsteroidalen selektiven Estrogen-Rezeptor-Modulatoren (SERM) und das erste synthetisch hergestellte Östrogenpräparat auf dem Markt, das als Tablette eingenommen werden konnte. Obwohl das Hormon strukturell Östrogen überraschend wenig ähnelt, wirkte es Östrogen

Weiterlesen

Halsted, William Stewart

Lebensdaten Dr. William Halsted (* 23. September 1852 in New York City; † 7. September 1922 in Baltimore) war ein Chirurg am Johns Hopkins Hospital in Baltimore, USA. Die Mastektomie nach Halsted – Ein chirurgisches Operationsverfahren von maximaler Radikalität Halsted führte zur Behandlung von Brustkrebs eine besonders

Weiterlesen

Leopold, Ellen

Ellen Leopold befasst sich seit den 1990er Jahren mit dem Thema Brustkrebs und arbeitete mit im Women’s Community Cancer Project (WCCP). Aktuell [Stand 2013/11] ist sie Mitglied des National Advisory Council von Breast Cancer Action. Leopold ist Autorin von Under the Radar: Cancer and the Cold War

Weiterlesen

doku: 26.02.2011 – Brustkrebs ohne Versicherungsschutz – Artikel bei Südwest Presse

Brustkrebs ohne Krankenversicherung oder wenn gesetzliche und private Krankenkasse nicht für die Behandlungskosten aufkommen wollen, ist das Ende der „Solidargemeinschaft“ in Sichtweite. Gerade bei „privat“ Versicherten kann die zeitnahe Finanzierung notwendiger Therapien zum Problem werden. Artikel nachlesen: Wer operiert „Svenja“? – Krebspatientin ohne Versicherungsschutz (Südwest Presse, Artikel v.

Weiterlesen

Brenner, Barbara

Barbara Brenner (07.10.1951 – 10.05.2013) war eine amerikanische Juristin und Interessenvertreterin für Frauen mit Brustkrebs. Unter ihrer Leitung entwickelte sie die Organisation Breast Cancer Action zu einer Gegenbewegung gegen die Instrumentalisierung und Kommerzialisierung der „Brustkrebsbewegung“ in den USA. Maßgeblich war hier unter anderem das Projekt „Think before

Weiterlesen

Endokrine Disruptoren (EDCs)

Als endokrine Disruptoren (EDCs) werden Chemikalien bezeichnet, die in der Lage sind, im menschlichen Körper natürliche Hormone, z.B. Östrogen, zu imitieren. Sie werden in den Kontext der Entstehung von einer Vielzahl von Krankheiten gestellt. Ihnen wird bei der Entstehung von Brustkrebs eine insgesamt ungünstige Rolle zugeschrieben und

Weiterlesen