doku: 25.01.2012 – Grüne richten Kleine Anfrage im Silikonskandal an Regierung

(Last Updated On: 7. Juni 2013)

Den Skandal fehlerhafter Brustimplantate nimmt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zum Anlass einer Kleinen Anfrage (17/8403, pdf aktuell nicht online). Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung unter anderem wissen, welche Pläne sie verfolgt, um die Patientensicherheit und Gesundheitsverträglichkeit von Medizinprodukten zu verbessern. Zudem erkundigt sich die Fraktion, ob die Regierung aufgrund der jüngsten Erfahrungen ein verpflichtendes Implantat- beziehungsweise Produktregister aufbauen will.
Quelle: Heute im Bundestag, Nr. 040