Lesetipp: Ingrid Mühlhauser’s neuer Artikel zu „Vorsorge und Früherkennung“

(Last Updated On: 12. Mai 2013)

Für kritisches Nachdenken sorgt Dr. Ingrid Mühlhauser (Professur für Gesundheit an der Universität Hamburg) mit ihrem Artikel zu  gesundheitspolitischen Bemühungen der letzten Jahre: Vorsorge und Früherkennung – Präventionshandeln zwischen gesellschaftlicher Verpflichtung und individueller Selbstbestimmung. Der in der Buchveröffentlichung „Die gesunde Gesellschaft – Sozioökonomische Perspektiven und sozialethische Herausforderungen“ (hrsg. von P. Hensen und erschienen bei VS-Verlag für Sozialwissenschaften in Wiesbaden 2011) erschienene Beitrag ist eine Powerlektüre!