Methadon bei Krebs?

(Last Updated On: 15. Dezember 2019)

Eine gute Aufarbeitung zum Hype um Methadon, ausgezeichnet für guten Medizinjournalismus durch die Deutsche Gesellschaft für Neurologie,  hat 2018 die Medizinjournalistin Martina Keller für den Deutschlandfunk gemacht: Über Krebs und Hoffnung: Der Fall Methadon vom 8. April 2018 bei Deutschlandfunk zum Nachhören. Hinweis: Alle Verlinkungen zu archive.org

Seit einiger Zeit (Stand: 12.06.2017) gibt es in den Medien Berichte über eine angeblich die Chemotherapie verstärkende Wirkung von Methadon1. Methadon ist ein synthetisch hergestelltes, schmerzstillendes Opiod, das in Deutschland nur zur Substitutionsbehandlung bei Heroinabhängigkeit zugelassen ist. Die Diskussion wird kontrovers geführt, Gegnern wird u.a. vorgeworfen, sie seien von der Pharmaindustrie abhängig.

Aufgrund von Anfragen aus der Ärzteschaft hat sich das unabhängige arznei-telegramm (a-t) dieses Themas angenommen. In der Krebstherapie gäbe es ledigich eine Studie mit 27 an Gliom erkrankten Patienten, bei der sich keine signifikanten Unterschiede zur (Chemo-) Therapie ohne Methadon gezeigt hätten. Das a-t urteilt daher: „Wir erachten diese Daten als völlig unzureichend, um die Auswirkungen von Methadon auf Überleben und Lebensqualität beurteilen zu können.“

Die Neuroonkologische Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Krebsgesellschaft charakterisiert das Thema lt. a-t als eine „Herausforderung für die leitliniengerechte Therapie der Patienten“.

Das a-t kritisiert seit langem die unzureichende Förderung unabhängiger klinischer Forschung und kommt bzgl. des Einsatzes von Methadon bei Krebs zu dem Ergebnis:

„Wir raten von der unzureichend begründeten Off-label-Anwendung von Methadon zur unterstützenden Tumortherapie ab.“

Für welche Therapien ist Methadon zugelassen?

„Methadon kommt als Fertigarzneimittel oder als nicht zulassungspflichtige Rezeptur zum Einsatz. Ob bei der Indikation Schmerz für die Rezeptur ein Antrag bei der Kasse – ähnlich wie beim Off-Label-Use – zwingend notwendig ist, bleibt unklar.“ Kathrin Gießelmann, Dtsch Arztebl 2017; 114(39): A-1754

Mehr zum Thema Zulassung von Methadon

Methadon bei Schmerzen: Wirksame Rezeptur ohne Zulassung
Methadon gegen Schmerzen – nicht vertretbar oder eine Chance?

Die wichtigsten Links zum Thema Methadon:

Methadon gegen Krebs? arznei-telegramm v. 12.06.2017, a-t 06/2017; 48: 49-50, mit weiterführenden Links
Methadon gegen Krebs? Gute Pillen – Schlechte Pillen 2017/05 S. 25 (PDF)
Nachtrag:
Methadon als Krebsmittel: Wie Patienten, Ärzte und Verbände auf einen Plusminus-Bericht reagieren ARD (MDR) v. 16.08.2017, inkl. Plusminus-Beitrag vom 12.04.2017
Methadon-Hype bei Krebs: Emotionen ersetzen Wirksamkeitsbelege arznei-telegramm v. 15.09.2017, a-t 9/2017; 48: 1f

Wir werden das Thema weiter beobachten.

References

  1. s. Wikipedia: Methadon
1 Kommentar