Patientinneninformation zu Brustkrebs: Entscheidungen unterstützen – Kontroversen nicht vorenthalten

(Last Updated On: 22. Juli 2017)

Vortrag zu Fraueninformation/Patientinneninformation (health literacy) anlässlich des Akademie-Tags des Deutschen Netzwerks evidenzbasierte Information „Gemeinsam informiert entscheiden“ am 04.09.2015 in der Leucorea Wittenberg

Bei Diagnose und Therapie von Brustkrebs geht es um Entscheidungen mit großer Tragweite, doch der Stand der verfügbaren Patientinneninformation ist sehr unzureichend. Verantwortliche in den Fachgesellschaften, Krebshilfe und Politik wären hier gefordert, sich auch bei der Bereitstellung und Vermittlung von Patientinneninformation am Bedarf von Patientinnen zu orientieren und endlich passende schriftliche Informationen auf aktuellstem medizinischen Stand verfügbar zu machen.

Download

Download der Präsentation (pdf)

Aktuell – Was wir wollen

Patientinnenorientiert, evidenzbasiert, modular und digital: Frauengesundheitsnetzwerke fordern S4-Leitlinien für bessere Entscheidungsfindung (pdf)

Weiterführendes

 

1 Kommentar