Ressourcen

Bücher

  • Brustkrebs: Lehrbuch für Breast Care Nurses
    Neu erschienen Die 2. Auflage von „Brustkrebs: Lehrbuch für Breast Care Nurses und Fachpersonen in der Onkologie“, herausgegeben von Sara Marquard, Regina Wiedemann, Monika Biedermann und Manuela Eicher, ist jetzt im April 2020 bei Hogrefe erschienen....
  • Buchrezension: Brustprothetische Versorgung von Frauen nach Mastektomie in Deutschland
    von Claudia Trabes, Schlitz In ihrer Dissertation hat die Pflegewissenschaftlerin Regina Wiedemann untersucht, wie in Deutschland Frauen nach einer Mastektomie aufgrund von Brustkrebs brustprothetisch versorgt sind. Mit 20 Frauen, acht Pflegenden aus Brustzentren, Fachangestellten aus acht Sanitätshäusern sowie Verantwortlichen der vier relevanten Prothesenfirmen wurden leitfadengestützte Interviews durchgeführt. Ein...
Weitere Bücher ...

Filme

  • Absolut sicher? Die Dokumentation zu Silikonimplantaten von Carol Ciancutti-Leyva
    Brustimplantate aus Silikon gibt es seit 1963. In Absolutely Safe dokumentiert die Filmemacherin Carol Ciancutti-Leyva ihre Auseinandersetzung mit Silikon in der Brust. Inhalt1 Das perfekte Gegenmittel gegen Werbung2 Absolutely Safe: Wie die Dokumentation entstand3 Risiko-Kommunikation zu Silikon-Implantaten und Brustkrebs ist...
  • Léa Pool Doku: Pink Ribbons, Inc.
    Lea Pool orientiert sich mit ihrer vom National Film Board Kanada produzierten Dokumentation, von der Barbara Brenner sagt, dass er so in den USA nicht möglich gewesen wäre, an Samantha Kings Buch Pink Ribbons, Inc. Die rosa Schliefe wurde gekidnapped...
Weitere Filme ...

Downloads

  • Brustkrebs und Umwelteinflüsse
    Direkt zum Download Broschüre Gemeinsame Pressemeldung  von AKF  und WECF Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. (AKF) WECF Germany – Women in Europe for a Common Future e.V. „Brustkrebs und Umwelteinflüsse“, die aktualisierte Broschüre zu vermeidbaren Umweltrisiken, ist...
  • Wer bewegt die Selbsthilfe: Vereinnahmung, Ökonomisierung, Privatisierung
    „Wer bewegt die Selbsthilfe? Vereinnahmung, Ökonomisierung, Privatisierung“ fasst zwei Arbeiten der irischen Soziologin Orla O’Donovan zusammen und ist der dritte Teil unserer Reihe Alternativen, in der bereits „Ein anderes Rezept“ von Anne Rochon Ford aus Kanada und „Eine alte Geschichte“...
Weitere Downloads ...

Broschüren

Weitere Broschüren ...