Beiträge mit dem Schlagwort Bewältigungsstrategie

Zerbrochene Grenzen: Frauen, Literatur und Krebs

Eine Rezension zu Fractured Borders: Reading Women’s Cancer Literature (Zerbrochene Grenzen: Die Literatur von Frauen mit Krebs lesen). Ann Arbor, University of Michigan Press 2005. ISBN 978-0-472-06909-5 Bücher haben für viele Frauen mit Krebs bei der Krankheitsverarbeitung eine nicht unwichtige Rolle gespielt, zumindest in Zeiten ohne Internet.

Weiterlesen

Doku: 27.12.2011 – Wissenschaftliche Arbeit: Umfrage „Welchen Sinn hat Krankheit“

Bewältigungsstrategie bei Brustkrebs ist immer wieder eine interessante Frage. An der Fakultät für Psychologie der Universität Basel läuft gerade eine Umfrage zum Thema „Sinngebung als Bewältigungsstrategie“. „In dieser Studie interessieren wir uns dafür, welchen Sinn Patienten ihrer Erkrankung abgewinnen können“, erklärt Psychologin Simone Helmig. Sehen Sie einen

Weiterlesen