Beiträge mit dem Schlagwort Ingrid Mühlhauser

Auf den Kopf gestellt: Risikofaktoren für Brustkrebs

Einen ganz neuen Blick auf Risikofaktoren und unsere eigene Erkrankung bietet Prof. Dr. med. Ingrid Mühlhauser mit ihrem im Oktober 2019 erschienenen Artikel „Warum Risikofaktoren für Brustkrebs revidiert werden müssen“. Überraschung: Junge Frauen mit Übergewicht sind besser vor Brustkrebs geschützt als schlanke. Die bekannten Erkenntnisse im Zusammenhang

Weiterlesen

„Vorsorge“ – nützlich oder schädlich?

Die Diskussion ist nicht neu, aber derzeit überall präsent. Hier kommt „profil online“, ein österreichischer Redaktions-Blog. „Unsere Themen“ wie Mammographie-Screening und Ernährung, aber auch die Erlaubnis, diese Texte ohne kommerzielle Interessen zu nutzen – also mal ein positiver, neuer Umgang mit dem Urheberrecht -, beschert heute auch

Weiterlesen

Deutsches Netzwerk für evidenzbasierte Medizin: Stellungnahme zur Erstellung von Patienteninformationen zu Krebsfrüherkennungsuntersuchungen veröffentlicht

Kriterien zur Erstellung von Patienteninformationen zu Krebsfrüherkennungsuntersuchungen hat das Deutsche Netzwerk für Evidenzbasierte Medizin definiert und jetzt mit Datum vom 30.06.2008 veröffentlicht. Die Stellungnahme des Fachbereichs Patienteninformation des Deutschen Netzwerkes für Evidenzbasierte Medizin wurde von Klaus Koch und Ingrid Mühlhauser für den Fachbereich Patienteninformation erstellt. Der Fachbereich

Weiterlesen