Beiträge mit dem Schlagwort SABCS

Brustkrebs: Vom Schnittrand zum Bisphosphonat und zum Alkoholkonsum (SABCS 2009, IV)

Druckversion | pdf >> Teil I – V hier Über die Berichte von Jane Zones vom Breast Cancer Action-Vorstand, San Antonio Breast Cancer Symposium 2009, Donnerstag 10.12.2009 zusammengestellt von Gudrun Kemper Brustkrebs-Chirurgie: Entwicklung einer neuen Technologie zur Vermeidung von Nachoperationen Frauen aus fünf verschiedenen Brustkrebs-Organisationen  – Breast

Weiterlesen

Tamoxifen, Avastin und mehr (SABCS 2009, III)

Alle vier Teile der Berichterstattung in einer Datei: Teil I – V hier (pdf) Über Barbara Brenners Bericht vom San Antonio Breast Cancer Symposium zum Freitag, 11.12.2009 (zusammengefasst von Gudrun Kemper) Barbara Brenner Bericht zum San Antonio Breast Cancer Symposium 2009 Einleitend hält Barbara Brenner fest, dass sie

Weiterlesen

Brustkrebs, Herceptin, Tykerb, Treffen mit Genentech und Berichte vom Rande … (SABCS 2009, II)

Breast Cancer Action Bericht vom San Antonio Breast Cancer Symposium zum Samstag, 12.12.2009 (zusammengefasst von Gudrun Kemper) Am Rande und vorweg Was Barbara Brenner berichtet, klingt irgendwie ein wenig wie bereits in den vergangenen Jahren: So wenig, wie die Sprache der Medizin sich verändert hat (auch hier

Weiterlesen

San Antonio, wir kommen: Die Kälte, die Mammographie und die Kosten (SABCS 2009, I)

Druckversion | pdf >> Teil I – V hier feat. Breast Cancer Action Die Geschäftsführerin von Breast Cancer Action, Barbara Brenner, und Vorstandsmitglied Jane Zones sind in diesem Jahr auf dem 32. San Antonio Breast Cancer Symposium (SABCS) 2009 vor Ort und berichten für Breast Cancer Action.

Weiterlesen

Dr. Monica Morrow auf dem SABCS 2008: Kein Vorteil für MRT

Bericht von Breast Cancer Action San Francisco übersetzt und zusammengefasst von Beate Schmidt Dr. Monica Morrow, Leiterin der Chirurgie im Brustzentrum des Memorial Sloan-Kettering Cancer Centers, hielt auf dem San Antonio Breast Cancer Symposium zum Thema MRT (Magnetresonanztomographie) der Brust einen „smarten“ Vortrag, wie die Medizinsoziologin und

Weiterlesen

Das San Antonio Breast Cancer Symposium (SABCS) 2008: Ein anderer Kongressbericht

Alle Jahre wieder … Die Kongress-Lektüre zum Jahreswechsel: Barbara Brenner, Allison Young und Jane Zones (Breast Cancer Action, San Francisco) waren da. Natürlich hat Dr. Susan Love auch das 31. Breast Cancer Symposium (SABCS) vom 10. bis 14. Dezember 2008 in San Antonio besucht. Die Berichte von

Weiterlesen

Keine Hoffnung, nirgends? S. Lochlann Jain beim SABCS 2007

von Gudrun Kemper SABCS, das alljährlich in Texas, USA stattfindende „San Antonio Breast Cancer Symposium“, ist der weltweit bedeutendste Kongress für die Brustkrebsforschung. In der 100. Ausgabe der „Source“ berichtet auch S. Lochlann Jain noch einmal nachträglich über diese Veranstaltung (Reflections on the 2007 San Antonio Breast

Weiterlesen

Das San Antonio Breast Cancer Symposium (SABCS) 2007: Die Anzahl der gescheiterten „Durchbrüche“ kommt nicht überraschend

Infos eingesammelt von Gudrun Kemper Alle Jahre wieder … Die Kongress-Lektüre zum Jahreswechsel: Barbara Brenner und Mary DeLucco (Breast Cancer Action, San Francisco) waren da, aber auch Dr. Susan Love hat das 30. Breast Cancer Sympoosium (SABCS) vom 13. bis 16. Dezember 2007 in San Antonio besucht.

Weiterlesen

Fettreduzierte Diät & Brustkrebsüberleben (WINS-Studie)

Zusammenstellung Gudrun Kemper Ernährung, Brustkrebs und insbesondere der Konsum von Fett in der Nahrung ist in der Vergangenheit immer wieder einmal Gegenstand klinischer Forschungen gewesen. Der Zusammenhang zwischen Fett in der Ernährung in Bezug auf die Entstehung von Brustkrebs, aber auch bei Frauen, die bereits an Brustkrebs

Weiterlesen

Nebenwirkungen bei Aromatasehemmern

Breast Cancer Action (San Francisco) hat die Ergebnisse einer eigenen Internetumfrage zu den Nebenwirkungen der sogenannten Aromatasehemmer vorgestellt und widmet die Zusammenstellung der Ergebnisse, die im Dezember 2006 auf dem San Antonio Breast Cancer Symposium SABCS vorgetragen wurden und auch in einer Online-Broschüre zur Verfügung gestellt werden,

Weiterlesen