Beiträge mit dem Schlagwort Vortrag

Die Mammographie im SPIEGEL: Beginn einer Rückschau

Weiterlesen zum aktuellen Stand: Mammographie-Screening: Aktuelle wissenschaftliche Daten und die Situation in Deutschland (pdf, Link zur Universität Hamburg) von Ingrid Mühlhauser, aus: clio 69/2009 mehr zur Rückschau: Brust 2000: Gesundheitspolitische Ein- und Aussichten (Dokumentation der 6. AKF-Jahrestagung 1999) Zweifel an der Mammographie (von Anke Brodmerkel, erschienen in

Weiterlesen

Die elektronische Gesundheitskarte: Bestandsaufnahme aus Patientinnensicht

Die elektronische Gesundheitskarte: Bestandsaufnahme aus Patientinnensicht

Hinweis: Stand 08/2013 – Die Problematik um die Elektronische Gesundheitskarte ist hartnäckig und hat sich leider nicht erledigt, auch wenn die Auseinandersetzung damit schon länger anhält. Aktionsbündnis: Stoppt die e-Card! Alle aktuellen Informationen rund um die elektronische Gesundheitskarte (eGK) bietet das Aktionsbündnis Stoppt die e-Card! Sensible Gesundheitsinformationen

Weiterlesen

Patientinnen-Information & Medien

Beitrag „Medizinisches Informationsangebot in den Medien“ von Britta Rochier und Irene Gust, Treffpunkt Krebs, Selbsthilfe für jüngere Frauen, Tübingen. Für die Fachtagung Selbsthilfe im April 2009 haben sich die Autorinnen mit Erfahrungen und Problemen aus der Sicht der Gruppenleiterin in Selbsthilfegruppen auseinandergesetzt.  Der Trend zu immer aggressiveren

Weiterlesen

Die Aufgaben der Breast Care Nurse (nach europäischen Leitlinien)

Aufgaben der Breast Care Nurse / Brustschwester

Veranstaltung Gesundheitspolitik / Patientinnenorientierte Kommunikation im Brustzentrum, Deutscher Krebskongress 2008 (für eine frauenorientiertere Betreuung von Frauen mit einer Brustkrebs-Diagnose) Aufgaben der Breast Care Nurse Materialien Vortrag / pdf Vortrag / PowerPoint Weiterführende Info: Berufsbild Brustschwester / Breast Care Nurse … mehr Info …

Weiterlesen

Stand der PatientInnenbeteiligung im Gesundheitswesen: Kriterien, Wünsche und Grenzen

Einleitung In den vergangenen Jahren hat sich in unserem Gesundheitssystem viel bewegt. Die Bundesregierung hat die Patientenbeauftragte etabliert und auf Landesebene sind ebenfalls die Ämter von PatientInnenbeauftragte eingerichtet worden. Als Beobachterin, die sich aktiv in  Frauengesundheitsorganisationen engagiert, hat sich mir bei allen positiven Entwicklungen dennoch durchaus öfter

Weiterlesen